Kosttag Archiv 2016


Mehr Infos zu unseren Vorträgen

Kosttag



Freitag, 30. Dezember 2016

DR. KOTTAS Jubiläumstee

Dr. Kottas Jubiläumstee, bestehend aus (Melissenblättern, Holunderblüten, Lindenblüten, Apfelminze, Rooibos und Kamillenblüten)

Dazu werden pikante Schnecken serviert.


Freitag, 23. Dezember 2016

Grüntee

Grüner Tee ist ein Sammelbegriff für alle Teesorten die auf die Teepflanze Camellia Sinensis zurückgehen und bei denen nach der Ernte die Oxidation bzw. Fermentation (durch Erhitzen oder Dämpfen) gestoppt wird. Seit fast 5 000 Jahren wird Grüner Tee als Heilpflanze sehr geschätzt und ist eines der herausragendsten Mittel zur Erhaltung der Gesundheit. Er wirkt nicht nur leistungs- und ausdauersteigernd, sondern auch stark entgiftend, antientzündlich, anti-angiogenetisch (hilft die Nährstoffversorgung von Tumoren zu unterbinden), immunstärkend und verdauungsfördernd. Er senkt den Cholesterinspiegel im Blut, verbessert den Fettstoffwechsel, beschleunigt die Fettverbrennung, hilft nachweislich vorbeugend bei verschiedenen Krebsarten, Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Grünteepulver ist auch wichtiger Bestandteil der Grüntee-Tannenbäumchen, die zur Verkostung angeboten werden.


Freitag, 16. Dezember 2016

Orangenpunsch

Dazu werden Lebkuchen serviert.


Freitag, 09. Dezember 2016

DR. KOTTAS Käsepappeltee

DR. KOTTAS Käsepappeltee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum, im Magen-Darm-Trakt, sowie bei Reizhusten und zur Unterstützung der Heilung kleinflächiger oberflächlicher Hautentzündungen.

Dazu werden Honigbusserln serviert.


Freitag, 02. Dezember 2016

Dr. Kottas Grippe- und Erkältungstee

Der Grippe-Erkältungstee ist ein Arzneitee mit den Wirkstoffen Holunderblüten, Lindenblüten, Spitzwegerichblättern, Eibischwurzeln und Mädesüßblüten.
Linden- und Holunderblüten werden in der Volksmedizin für Schwitzkuren verwendet. Eibischwurzeln und Spitzwegerichblätter enthalten Schleimstoffe, die den bei grippalen Infekten häufig auftretenden Reizhusten lindern. Die Mädesüßblüten unterstützen den Heilungsprozess.
DR. KOTTAS Grippe-Erkältungstee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Symptomen einer Erkältung im Frühstadium wie Reizhusten und Fieber.


Pro Tasse (125 ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen, 10 – 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach Filterbeutel gut ausdrücken und den Tee lauwarm, schluckweise trinken.
Der Tee kann nach Geschmack gesüßt werden.
Zur Anwendung als traditionelle Schwitzkur: Nach der Einnahme zugedeckt einige Zeit im Bett verbringen.

Quelle: http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=165&Itemid=313&lang=at

Dazu werden Chiabusserl serviert.


Freitag, 25. November 2016

INGWER-Tee

Schnell zubereitet und sehr hilfreich bei Übelkeit, Erkältung (vorbeugend!), Bronchitis, Schwindel, Schmerzen im Hals, Magen oder Darm ist INGWERTEE. Ingwer besitzt eine desinfizierende Wirkung, ist durchblutungsfördernd, hemmt Erbrechen und Durchfall, steigert die Produktion von Gallensaft und regt allgemein die Verdauung und den Stoffwechsel an.


Ingwertee kann heiß oder warm getrunken werden (und wirkt noch intensiver durch die Zugabe von etwas Knoblauch, dessen Geruch er neutralisiert):

5 – 6 Scheiben gewaschenen Ingwer klein schneiden oder reiben, mit ca. 250 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 12 Minuten ziehen lassen; ev. ein wenig Zitronensaft auspressen und dazu geben;

Je nach Geschmack kann mit Honig oder Zucker gesüßt werden.

DR. KOTTAS bietet Ingwertee mit Lemongras in praktischen Filterbeuteln abgepackt an.

Leicht verdaulich sind auch die Maisplätzchen, die am Freitag mitverkostet werden können.


Freitag, 18. November 2016

apoday® Heisse Zitrone -

ein Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, das sowohl kalt als auch heiß getrunken werden kann!

Probiert werden dürfen auch süße Dinkelringe.


Freitag, 11. November 2016

DR. KOTTAS Winterpunsch für kalte Wintertage

DR. KOTTAS Winterpunsch ist eine ausgewogene Früchteteemischung mit Punscharoma, das herrlich winterlich duftet. Dieser Tee schmeckt auch Kindern sehr gut.

Zum Tee werden anlässlich des Sankt Martin-Festtages (gebackene) Gänse verteilt.


Freitag, 04. November 2016

Husten-Tee-Mischungen

Husten-Tee-Mischungen lässt man 10 – 15 Minuten ziehen und trinkt man in kleinen Schlückchen. Sie wirken schleimlösend, auswurffördernd und reizlindernd, wie beispielsweise folgende Mischung:

1 g Anis
10 g Thymian
10 g Spitzwegerich
10 g Myrte
10 g Lindenblüten oder Holunderblüten
5 g Eibisch
5 g Schlüsselblume
5 g Veilchen

Durch antibakteriell wirkende Pflanzen (wie Thymian beispielsweise oder auch Myrte!) helfen Husten-Tees auch bei bakteriellen Bronchitis-Erkrankungen.

Dazu werden Vierkornplätzchen serviert.


Freitag, 28. Oktober 2016

Apoday Heißgetränke

Wenn die Nächte länger, die Tage stürmischer und kälter werden, empfiehlt es sich, Nerven- und Immunsystem mit Vitaminen und Zink zu stärken. Apoday® bietet die „gelben“ Getränke mit Vitamin C zur Verbesserung des Energiestoffwechsels und zur Steigerung der Abwehrkräfte an:

HEISSE ZITRONE mit und ohne Zuckerzusatz,
ZINK-HOLUNDER,
SALBEI + Honig,
INGWER + Honig (mit Zitronengeschmack),
HEISSER WINTERAPFEL mit Zimt,
GRÜNTEE-LIMONE und
KIRSCH-ARONIA mit Magnesium.

Dazu werden Haferflocken-Bananen-Kekse (ohne Fett, ohne Zucker, ohne Mehl und Eier) serviert.


Freitag, 21. Oktober 2016

Colomed – Kinder-Bären

Die weißen Schoko-Bären von colomed (lactosefrei!) mit probiotischer Hefe, aktiven Darmbakterien und präbiotischen Ballaststoffen helfen bei Verdauungsproblemen, stoppen Durchfallerkrankungen und bringen die Darmflora wieder ins Gleichgewicht. Es können 3 bis 4 Schoko-Bären über den Tag verteilt eingenommen werden.


Freitag, 14. Oktober 2016

Supradyn

FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN UND BEDÜRFNISSE DIE RICHTIGEN VITAMINE

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL Die Vitamine B6, B12, Niacin und Vitamin C tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://www.supradyn.at/de/supradyn/index.html

Kennen Sie schon „Dreispitz mit Pflaumenmus“? Unbedingt kosten…


Freitag, 07. Oktober 2016

DR. KOTTAS Abwehrkräftetee mit den drei immunstärkenden Pflanzen Zistrose, Echinacea und Taigawurzel

Die Zistrose wird gerne im Mittelmeerraum als Tee getrunken. Die Echinacea stammt aus Nordamerika und ihre positiven Eigenschaften wurden schon von den Indianern erkannt. Die Taigawurzel wird traditionell in Sibirien zur Stärkung eingesetzt.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=210%3Adr-kottas-abwehrkraeftetee&catid=8%3Aprodukte-at&lang=at

Probieren Sie dazu unsere Orangen-Schoko-Dreiecke!


Freitag, 30. September 2016

Sanostol – leckere Vitamine für Klein und Groß

Sanostol enthält wichtige Mikronährstoffe und schmeckt gerade Kindern gut. Die Sanostol-Familie begleitet aber nicht nur Kinder ab einem Jahr, sondern auch Erwachsene. Denn was für die Kinder gut ist, hilft auch den Eltern.
Nähere Informationen unter: https://www.sanostol.de/


Spitzwegerichsirup

Spitzwegerichsirup - eine wohlschmeckende Möglichkeit Husten und andere Lungenerkrankungen zu lindern, besonders geeignet auch für Kinder!


Genießen Sie dazu unsere selbstgemachten Energiekugeln!


Freitag, 23. September 2016

DR. KOTTAS Kräutergarten Fresh

Der Tee kann sowohl heiß als auch eisgekühlt getrunken werden – ist immer ein erfrischendes Geschmackserlebnis und ein idealer Durstlöscher bei Sport und Spiel.


Genießen Sie dazu unsere Madeleines!


Freitag, 16. September 2016

Dr. Kottas Rotes Weinlaub

Der Tee mit rotem Weinlaub und Pfefferminze unterstützt Venen und Kreislauf. Pfefferminze wirkt kühlend, Hibiskus erfrischend. Süßholzwurzel rundet den Tee mit seinem angenehmen Geschmack ab.


Zum Tee werden Haselnussschnitten kredenzt.


Freitag, 09. September 2016

Dr. Böhm® Junior Omega-3 Direkt Sticks

Omega-3 wird aus Algen gewonnen. Diese Fettsäuren sind für die Elastizität des Gehirns unverzichtbar, doch der Körper kann sie nicht selbst herstellen. Wir müssen sie deshalb besonders heute, in einer Zeit, in der Stress und Druck bereits im Schulalter einsetzen zur Unterstützung der Konzentrations-, Lern- und Denkfähigkeit von außen aktiv aufnehmen.


Dazu gibt es Butterringe.


Freitag, 02. September 2016

Magnofit

Magnofit ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium zur Unterstützung des Nervensystems, des Energiestoffwechsels und der Muskulatur.


Energie spenden sollen auch Schokoladen-Nuss-Plätzchen.


Freitag, 26. August 2016

Zink Verla C

Zink Verla C - Granulat ist ein ideales Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der täglichen Zink- und Vitamin C-Versorgung.


Dazu gibt es Biskuit-Rum-Taler.


Freitag, 19. August 2016

Vitamin D3 Hevert 1000 IE Gummidrops

für Knochen, Muskeln und Immunabwehr.



Freitag, 12. August 2016

DR. KOTTAS Frauentee

Der wohlschmeckende Kräutertee mit Melisse, Passionsblume und Baldrian (zuständig für Ruhe und Gelassenheit), mit Frauenmantel, Salbei, Schafgarbe und Rotklee (reich an Phytoöstrogenen) sorgt nicht nur bei Frauen für entspannte Wechseljahre.


Den Tag versüßen werden ihnen Limetten-Doppeldecker.


Freitag, 05. August 2016

Dr. Böhm® Magnesium Sport Tabletten

Dr. Böhm® Magnesium Sport Tabletten (mit Kalium, Magnesium und Vitamin C) unterstützen den Energiestoffwechsel bzw. den körpereigenen Mineralstoffhaushalt vor allem bei sportlicher Betätigung und körperlicher Anstrengung!


Dazu werden Fruchthäufchen gereicht.


Freitag, 29. Juli 2016

Dr. Kottas Heidelbeertee

Heidelbeeren sind reich an Gerbstoffen und Pektin und werden gerne als Hausmittel zur Normalisierung der Darmfunktion eingesetzt. Die ausgewogene Mischung aus Heidelbeeren und (entcoffeiniertem) Schwarztee ergeben eine sehr bekömmliche und wohltuende Teespezialität. Ohne Coffein! Daher auch für Kinder gut geeignet.  

   

     Mehr Informationen unter: http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=283%253Adr-kottas-heidelbeertee-mit-entcoffeiniertem-schwarztee&catid=7%253Aprodukte-de&Itemid=156&lang=de/


Zum Heidelbeertee werden Frischkäse-Kekse gereicht.


Freitag, 22. Juli 2016

Betavivo-Haferherzen

Regelmäßig genossen wirken Betavivo-Haferherzen positiv auf den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel. Man kann sie zum Frühstück mit Joghurt oder als Zwischenmahlzeit während des Tages genießen. Die Haferherzen schmecken leicht nach Hafer und können nach Belieben mit Obst oder Nüssen verfeinert werden.

Mehr Informationen unter: http://www.betavivo.at/



Freitag, 15. Juli 2016

Dr. Kottas Qi-Tee

Dr. Kottas Qi-Tee Typische in der chinesischen Kräuterkunde verwendete Energiekräuter und Kraftspender (Ginseng, Zitronenschalen und Angelikawurzeln) sowie Ingwer und Rosmarin, Schafgarbe, Pfefferminze und Süßholz helfen dabei, verbrauchtes Qi (Qi steht für Energie und Antrieb) wieder aufzubauen.
Nähere Informationen unter:

http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=271


Zum Energietee werden „beschwipste Pflaumenplätzchen“ gereicht.


Freitag, 08. Juli 2016

DR. KOTTAS Bio-Kinder Tee

Das hochwertige Naturprodukt mit Holunder, Hibiskus und Süßholz eignet sich mit Zitronensaft und Eiswürfeln auch hervorragend als Erfrischungsgetränk im Sommer!


Dazu servieren wir Marmeladetaschen.


Freitag, 01. Juli 2016

Dr.Kottas Früchtekorb Waldbeere

Geniessen Sie den erfrischenden Geschmack von schwarzen Johannisbeeren und Waldbeeren und unterstützen Sie dabei Ihr Immunsystem mit lebenswichtigen Vitaminen.

ZUBEREITUNG:
Pro Tasse (125 ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen, 5-10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach Filterbeutel schwenken, ausdrücken und den Tee nicht zu heiß genießen.

TIPP:
Im Winter heiß – im Sommer eisgekühlt getrunken – ein fruchtiges Geschmackserlebnis! Ein idealer Durstlöscher!


Dazu servieren wir Johannisbeertaler.


Freitag, 24. Juni 2016

Magnesium Diasporal Trinkgranulat

    Diätetisches Lebensmittel bei erhöhtem Magnesiumbedarf

    Besonders geeignet für Sportler und Personen, die körperlichen Belastungen ausgesetzt sind

    Der Mineralstoff Magnesium ist in vielen Bereichen unseres Organismus von Bedeutung, zum Beispiel bei der Funktion der Muskeln und des Nervensystems. Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei.

    laktosefrei, glutenfrei


Dazu servieren wir Haferflocken-Mandel-Kekse


Freitag, 17. Juni 2016

Vitamin D3 Hevert 1000 IE Gummidrops

für Knochen, Muskeln und Immunabwehr.



Freitag, 10. Juni 2016

LEATON complete Tonikum

Leaton complete ist ein apothekenpflichtiges Nahrungsergänzungsmittel, ein Multivitamin-Tonikum mit fünf wichtigen Vitalstoffen (Ginseng, Ginkgo, Lecithin, Lutein und Lycopin) zur Steigerung der Konzentration und für geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Es enthält zehn wichtige Vitamine (A, B1, B2, B3, B5, B6, B12, C, D, E), Elektrolyte, Coffein und einen Schuss Vinum Vermuthi.
Leaton complete verbessert das Allgemeinbefinden und wirkt gegen Ermüdung und Appetitlosigkeit.


Dazu werden „Taralli ai semi di finocchio“, italienische Brotkringel mit Fenchelsamen gereicht.



Freitag, 27. Mai 2016

Frühlingskräutertee



Es werden Mandel-Schokoladenkekse dazu gereicht.


Freitag, 20. Mai 2016

Apoforce Heiße Orange

Heiß- und Kaltgetränk mit Vitamin C, Zink und Selen


Wir backen Karottenmuffins für Sie.


Freitag, 13. Mai 2016

G – Tea (Energie-Tee)

Hauseigene Spezialmischung (stoffwechsel- und durchblutungsfördernd, beruhigend, entgiftend und entkrampfend) gegen Frühjahrsmüdigkeit, Entzündungen, Gleichgewichts- und Konzentrationsstörungen


Dazu gibt es Kartoffelchipskekse.


Freitag, 06. Mai 2016

Dr. Kottas Frauentee



Dazu servieren wir Schokokuchen


Freitag, 29. April 2016

Kottas Früchtekorb Waldbeere

Der Früchtekorb Waldbeere - ein idealer Durstlöscher mit dem Geschmack nach Schwarzen Johannisbeeren und Waldbeeren, mit Vitaminen, kann sowohl kalt als auch heiß genossen werden!


Dazu servieren wir Topfenspitzen



Freitag, 15. April 2016

Magnesium Sport Brausetabletten – wohlschmeckendes Brausegetränk

    - für Muskeln und Energiestoffwechsel
    - plus Kalium und Vitamin C


Um beim Sport eine zufriedenstellende Leistung bringen zu können, sollte der Körper optimal mit Mineralstoffen versorgt sein. Eine bedeutende Rolle spielen dabei das Magnesium und das Kalium. Jeder einzelne Muskel braucht die wertvollen Mineralstoffe für seine Arbeit.

Dr. Böhm® Magnesium Sport Brausetabletten wurden speziell für Menschen entwickelt, die bei sportlicher Betätigung und körperlicher Anstrengung einen hohen Bedarf an Magnesium und Kalium haben.


Dazu servieren wir Sultaninenbrötchen.


Freitag, 08. April 2016

Dr. Kottas Detox-Tee

Nach Zeiten mit üppigem Essen, mit viel Fett und vielleicht auch Alkohol lechzen wir nach Entlastung und Erleichterung – ein idealer Zeitpunkt für eine Detox-Kur mit Brennnesselblättern, Curcumawurzel, Mariendistelfrüchten, Löwenzahnwurzel, schwarzem Pfeffer, Korianderfrüchten, Grüntee, Lemongras und Apfelminze.


Näheres zum Thema unter: http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=161&Itemid=144&lang=at/

Dazu servieren wir Dattel-Orangen-Plätzchen.


Freitag, 01. April 2016

MAGNOFIT

Magnesium ist ein für viele Körperfunktionen, vor allem auch für die normale Muskelfunktion, lebensnotwendiger Mineralstoff. Magnofit bietet für jeden das passende Magnesium.


Näheres zum Thema unter: http://www.magnofit.at/

Dazu werden Macarons gereicht.


Freitag, 25. März 2016

DR. KOTTAS Brennesseltee

Die Brennnessel enthält Eisen, Kalium, eine Menge an Mineralstoffen, Vitamin A und C sowie Gerbstoffe und wurde bereits im Altertum verwendet – zur Behandlung von Rheuma und Gicht und als Presssaft gegen Nasenbluten. Auch als Wundauflage war die Pflanze sehr beliebt: man zerstampfte einfach die Blätter, gab etwas Salz hinzu und legte diese Mischung auf frische entzündete oder eitrige Wunden.
Der Tee aus Brennnesselblättern wirkt antioxidativ, blutreinigend, entzündungshemmend und harntreibend/entwässernd.


Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/lexika/heilpflanzen-lexikon/brennessel-wirkung

Dazu wird Buchweizenknäckebrot gereicht.


Freitag, 18. März 2016

Grüner Hafertee – ohne Coffein

DR. KOTTAS Grüner Hafertee mit Kakaoschalen besticht durch sein spezielles Aroma nach Kakao und ist ein wohl schmeckendes, bekömmliches Getränk. Die Kombination der Inhaltsstoffe verhilft Hektik in Schule und Beruf zu meistern.


TIPP: Probieren Sie DR. KOTTAS Grüner Hafertee mit einem Schuss Milch und etwas gesüßt – schmeckt phänomenal!

Dazu werden Palmbrezel gereicht.


Freitag, 11. März 2016

Reinigungs- und Entschlackungstee

Im selbst gemischten Tee aus Ihrer Apotheke finden sich folgende Kräuter:

Brennnessel (blutreinigend, entgiftend, regt die Nierenfunktion an und reguliert die natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers)

Löwenzahn (zur Blut- und Nierenreinigung, zur Verbesserung der Leber- und Gallenfunktion, unterstützt die Verdauung und ist besonders hilfreich bei Rheuma und Hautunreinheiten)

Pfefferminze (keimtötend, galletreibend, krampflösend und schmerzstillend – besonders bei hilfreich bei Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden)

Stiefmütterchen (hilft bei Entzündungen und Hauterkrankungen, wirkt gegen Husten, antibakteriell)

Birkenblätter (blutreinigend und harntreibend)

Dazu werden Kokos-Buchweizen-Makronen gereicht.


Freitag, 4. März 2016

Apoday Slim Diät-Drink

Wer gesund abnehmen und dauerhaft sein Wunschgewicht behalten möchte, sollte nicht auf eine reine Kalorienreduzierung setzen.
Ernährungsexperten empfehlen eine langfristig ausgelegte Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, der Shake (glutenfrei und mit hohem Eiweißgehalt!) soll dabei die Abnehmphase unterstützen: 1 Diät-Drink = 1 vollwertige Mahlzeit!

Mehr Informationen unter http://www.apoday-slim.de/site/apodayslim/Das%20Abnehm-Konzept/4-Wochen-Plan/

Dazu werden Fastenkekse gereicht.


Freitag, 26. Februar 2016

Apoforce Heißer Salbei

Heißgetränk mit Honig und hitzestabilem Vitamin C

Dazu gibt es Käsegebäck.



Freitag, 12. Februar 2016

Beginn der Fastenzeit!
DR. KOTTAS Entschlackungstee wird verkostet:

DR.KOTTAS Entschlackungstee wurde früher als „Blutreinigungstee“ bezeichnet. Dies erklärt sich aus der traditionellen Anwendung der darin enthaltenen Kräuter:

- Brennnessel und Birkenblätter kurbeln die Nierenfunktion an und erhöhen die Harnausscheidung.
  - Die Löwenzahnwurzel regt aufgrund ihrer bitteren Inhaltsstoffe den Gallenfluss und damit die Fettverdauung an.
  - Die Pfefferminzblätter wirken erfrischend und harmonisierend auf die Verdauung.
  - Das Stiefmütterchenkraut findet sich traditionell in vielen alten Kräuterteerezepturen zum Fasten und wird aufgrund des ihm nachgesagten sog.“blutreinigenden“ Effekts sehr geschätzt.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=205&Itemid=142&lang=de

Passend zum Tee wird Fastenwähe serviert.


Freitag, 05. Februar 2016

DR. KOTTAS Husten-Bronchialtee

DR. KOTTAS Husten-Bronchialtee ist ein Arzneitee mit den Wirkstoffen Spitzwegerichblätter, Thymian und Eibischwurzel. Eibisch und Spitzwegerich enthalten Schleimstoffe, die reizlindernd wirken. Thymian ist reich an ätherischem Öl, das festsitzenden Schleim löst und so das Abhusten erleichtert. DR. KOTTAS Husten-Bronchialtee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Husten und Verschleimung im Rahmen von Erkältungskrankheiten.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=168&Itemid=313&lang=at

Dazu servieren wir italienisches Mandelgebäck.


Freitag, 29. Jänner 2016

apoday® HEISSE ZITRONE – mit Vitamin C

In der nass-kalten Jahreszeit sorgt apoday® HEISSE ZITRONE mit Vitamin C für Wohlbefinden. Im kalten Wasser aufgelöst schmeckt sie herrlich erfrischend und ist somit ein beliebtes Ganzjahresprodukt.
Das Heißgetränk ist ein sinnvoller Beitrag zur täglichen Ernährung bei erhöhtem Bedarf an Vitamin C.

Dazu werden Salz- und Sesambrezel angeboten.


Freitag, 22. Jänner 2016

DR. KOTTAS Winterpunsch für kalte Wintertage

DR. KOTTAS Winterpunsch ist eine ausgewogene Früchteteemischung mit Punscharoma, das herrlich winterlich duftet. Dieser Tee schmeckt auch Kindern sehr gut.

Zum Tee werden Mandelhippen serviert.


Freitag, 15. Jänner 2016

DR. KOTTAS Abwehrkräftetee mit den drei immunstärkenden Pflanzen Zistrose, Echinacea und Taigawurzel

Die Zistrose wird gerne im Mittelmeerraum als Tee getrunken. Die Echinacea stammt aus Nordamerika und ihre positiven Eigenschaften wurden schon von den Indianern erkannt. Die Taigawurzel wird traditionell in Sibirien zur Stärkung eingesetzt.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=210%3Adr-kottas-abwehrkraeftetee&catid=8%3Aprodukte-at&lang=at

Daneben stehen Salzschleifen für Sie zur Verkostung bereit.


Freitag, 08. Jänner 2016

DR. KOTTAS Magen-Darmtee

DR. KOTTAS Magen-Darmtee ist ein Arzneitee mit den Wirkstoffen Kamillenblüten, Käsepappelblätter, Tausendguldenkraut, Pfefferminzblätter und Kalmuswurzelstock. Die Wirkstoffe aus Kamillenblüten sind entzündungshemmend. Die Schleimstoffe, die in den Käsepappelblättern enthalten sind, wirken reizlindernd und schleimhautschützend. Die Bitterstoffe des Tausendguldenkrauts sowie die ätherischen Öle aus Pfefferminzblättern und Kalmuswurzelstock wirken verdauungsfördernd.

Nähere Informationen zum Produkt unter
http://kottas.at/index.php?option=com_content&view=article&id=172&Itemid=22&lang=at

Passend zum Magen-Darmtee gibt es Kümmelmürbchen.